Hirzl Fahrradhandschuhe

Patentierte High-Performance Fahrradhandschuhe

Handschuhe sind für Hirzl mehr als bloße Zierde. Der Schweizer Hersteller hat es sich zur Aufgabe gemacht, die menschliche Hand noch leistungsfähiger zu machen, damit jeder Sportler sein Sportgerät stets fest im Griff hat.
Hier erfährst du mehr zu Hirzl.

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hirzl – innovative und hochwertige Fahrradhandschuhe

Hier erfährst du mehr über Hirzl:



Hirzl Logo


Hirzl Fahrradhandschuhe – the ultimate Glove Experience

Hirzl legt den Fokus nur auf hochwertige Sporthandschuhe, jeder Handschuh steckt voller Technologie. Die Firma will ihren Kunden die ultimative Erfahrung für festen Grip bieten. Mehr zur Marke Hirzl, der Vision, den Technologien und dem Umweltbewusstsein erfährst du hier.

Geschichte und USP von Hirzl

Die Hirzl AG kommt ursprünglich aus der Schweiz und wurde dort im Jahre 2008 gegründet. Das Unternehmen stellt ausschließlich Sporthandschuhe für die Bereiche Golf, Biking, Reiten, Fitness und für Outdoor-Aktivitäten her. Dabei verstehen sie Handschuhe nicht als bloßes Accessoire, um beim Sport gut auszusehen – Hirzl Handschuhe können mehr. Durch kontinuierliche Forschung an Technologien und Materialien wollen sie ihre Handschuhe noch leistungsstärker machen.

Eine bessere Performance steht im Vordergrund, aber auch andere Zwecke werden durch das Sortiment erfüllt. Die Fahrradhandschuhe von Hirzl verfügen über atmungsaktive, wärmende oder feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften. Außerdem verwenden sie an manchen ihrer Modelle Smartphone-Patches. So kannst du dein Handy bedienen, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen. Je nach Wetterlage oder Einsatzbereich sind mehrere Handschuhe miteinander kombinierbar – dies wird Zwiebelschalenprinzip genannt.

Vision und Motto

Hirzl hat es sich zum Ziel gemacht, die besten Sporthandschuhe herstellen zu wollen. Die innovativen und technologischen High-Performance-Handschuhe von Hirzl sollen den Schutz, die Entlastung und die Stärkung optimieren. So wird eine bestmögliche Verbindung zwischen dem Sportler und seinem Sportgerät geschaffen. Darum lautet ihr Motto: The ultimate Glove Experience.

Technologien und Patente

Durch Forschung konnte die Firma Hirzl spezielle und exklusive Gerbungstechnologien entwickeln, die ihre Handschuhe besonders machen. Die patentierte GRIPPP-Technologie steht für einen festen Griff des Sportgeräts unter Wettkampfbedingungen. Sie sind besonders griffig, wetterbeständig, schweißresistent und wasserabsorbierend. Das gegerbte Känguruleder, welches zur Herstellung verwendet wird, verspricht eine lange Haltbarkeit. Es ist sehr abrieb- und reißfest.

Dazu kommt die SOFFFT-Technologie, dessen Rohmaterial Platinum Cabretta ist. Durch einen geheimen Tetra-Gerbungsprozess ist das Material besonders weich und hat eine langanhaltende Performance. Das macht die Handschuhe besonders atmungsaktiv und optimiert die Schweiß- und Wasserabweisung.

Umweltbewusstsein

Die Firma Hirzl zeigt sich durch verschiedene Maßnahmen sehr umweltbewusst. Für die Herstellung des Känguruleders wird ein Solarkraftwerk genutzt, so werden Ressourcen und Energie gespart. Außerdem verringert sich der Verbrauch von Erdgas und der Ausstoß von CO₂. Darüber hinaus sind dem Unternehmen wiederverwertete Materialien, eine verantwortungsvolle Nutzung von Wasser und Abfallminimierung wichtig. Der natürliche Lebensraum der Kängurus wird nicht gerodet und es wird darauf geachtet, dass keine Arten gefährdet werden. Das Leder, das von Hirzl verwendet wird, ist ein recyceltes Nebenprodukt aus der Lebensmittelindustrie.

Wie fallen die Fahrradhandschuhe von Hirzl aus?

Die Größe der Hirzl Fahrradhandschuhe kannst du dir in der Größentabelle für Fahrradhandschuhe auf der Hirzl Homepage ansehen.

Was macht die Handschuhe von Hirzl aus?

Hirzl hat langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Sportarten gesammelt und konnte durch anhaltende Forschung ihre Profi-Handschuhe kontinuierlich weiterentwickeln. Die Materialien zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und die langlebige Verarbeitung aus. So versucht Hirzl, jeden Sportler zu seiner bestmöglichen Performance zu bringen.

Braucht man Fahrradhandschuhe zum Rennradfahren?

Fahrradhandschuhe können beim Biken einen entscheidenden Vorteil bringen. An warmen Tagen können deine Hände stark schwitzen und dadurch rutschen sie leichter vom Lenker. Durch den Schweiß musst du mehr Energie aufwenden, um deinen Lenker fest im Griff zu haben. Handschuhe saugen den Schweiß auf und halten deine Hände trocken. Das garantiert dir jederzeit einen sicheren Halt am Lenker.

Warum sind Fahrradhandschuhe oft fingerlos?

Fingerlose Handschuhe werden meistens bei warmem Wetter getragen. Sie sind kühler und es reicht aus, wenn die Handfläche mit dem Handschuhmaterial bedeckt ist. Dazu kommt, dass die meisten Bedienelemente oder Touchdisplays mit dem nackten Finger besser funktionieren. Bei kaltem Wetter werden geschlossene Handschuhe getragen.

Wo kann ich Fahrradhandschuhe kaufen?

Wir haben viele verschiedene Handschuhe und Marken im Sortiment. Die Handschuhe von Hirzl sind aus langlebigen Materialien gefertigt, von guter Qualität und überzeugen im Preis.