Das sind wir!

Alex (Diesel) Mühlbauer

Zäh, ausdauernd und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Mit über 30 selbst organisierten Alpen-Cross-Touren und einigen Abstechern in die weite Welt hat er viel Erfahrung und Know-How gesammelt. Alex ist unser Experte für GPS, Leistungsmessung, Ergonomie, Trainingssteuerung und Ernährung. Wenn jemand erklären kann, wie sich ein Bike fährt, dann er. Denn seine Lieblingsbeschäftigung ist, neue Bikes auszuprobieren.

Alex fährt am liebsten super leichte Racefullys und Rennräder, natürlich immer mit Leistungsmessung. Aktuell nutzt er: BMC Agonist, Santa Cruz Blur, Factor O2, Pinarello Grevil, Diamant Elan City Bike (tatsächlich ohne Wattmessung).
*UPDATE: Alex hat ein neues Lieblingsbike. Das Unno Dash: „Das beste Bike, das ich jemals unter meinem Hintern hatte.“

Typische Sprüche von Alex:

  • Doch das geht! Wo ein Wille, da ein Weg.
  • Probieren geht über Studieren.
  • Leichter ist geiler.
  • Watt … macht schneller.

Fabian (Fabi) Baumgarten

Ist er anfangs noch brav hinter uns gefahren, überlässt er uns heute keinen Sprint mehr und wenn er richtig Gas gibt, dann fallen wir aus seinem Windschatten wie welkes Laub.
Fabian ist seit der Stunde null bei uns und teilt die gleiche absolute Leidenschaft für’s Biken. Seine Profession sind Tuning, Custom Parts und Umbauten aller Art. Er kennt sich mit allen Teilen richtig gut aus und weiß, wo es was gibt. Neben seiner kaufmännischen Ausbildung hat er an allen technischen Lehrgängen und Bikefitting-Kursen teilgenommen. Die Konzeption von Custom Bikes und deren Aufbau sind seine große Leidenschaft.

Fabian fährt alles, was schnell ist und es muss selbst zusammengebaut sein. Jedes seiner Bikes ist Custom: BMC Teamelite, Trek Fat Bike, Rocky Mountain Hammer 29, BMC Timemachine Road, Trek 520 City Bike.

Typische Sprüche von Fabian:

  • Carbon statt Kondition.
  • Dicke Gänge machen dicke Beine.
  • Mehr Tuning geht immer.
  • Was gibt’s zu essen?

Andreas (Andy) Fischer

Ruhig, geduldig und humorvoll.
Nichts bringt ihn so schnell aus der Ruhe – außer jemand von uns bringt seine Werkstatt in Unordnung. Andy ist ein sehr erfahrener Mechaniker und hat ein besonderes Händchen für schwer einstellbare Gangschaltungen. Schrauben und gute Werkzeuge sind seine Leidenschaft. Andy ist selbst kein Hardcore-Biker wie wir. Er beschränkt sich auf Probefahrten und sagt, dass sein Zuhause eine Bikefreie Zone bleibt.

Andy fährt nur bei garantierten Schönwetter mit dem Fahrrad. Er hat ein sich sein eigenes City Bike komplett selbst gebaut, inkl. handgefertigtem Stahlrahmen.

Typische Sprüche von Andy:

  • Hmnja ... (Was bedeutet: Gib her, ich mach das.)
  • Wer erfindet so einen Scheiß?
  • Ich war das nicht.
  • Faaabiaan!!! (Was so viel heißt wie: Ich brauch mal Hilfe.)

Stefan (Tigger) Laubscher

Genuss- und bekennender Schönwetter-Radler.
Unsere berühmte Cappuccino-Runde mit Eisdielen-Pause ist seine Erfindung. Wattwerte und Training sind nicht so sein Ding. Aber dafür kann er sich unendlich quälen. Seine Laktatschwelle ist extrem hoch und wehe, er wird sauer: Dann fällt er in den Beast Mode.
Stefan ist unser Kümmerer und Organisator. Er hat eine kaufmännische und technische Ausbildung absolviert und sorgt dafür, dass nichts liegen bleibt. Er ist unser Experte für MTBs mit mehr Federweg, komfortable Rennräder und E-Bikes.

Stefan fährt am liebsten komfortable Bikes, gerne auch mal was mit dickeren Reifen. Aktuell nutzt er: Trek Fuel, Trek Stache, Santa Cruz High Tower LT, Trek Domane, Diamant Elan City Bike.

Typische Sprüche von Stefan:

  • Komm, das machen wir noch schnell! (Was bedeutet, dass es heute länger dauert.)
  • Immer positiv bleiben.
  • Breiter ist besser.
  • Ich fahre heute gemütlich.

Ove (Övchen) Lommack

Erst seit wenigen Wochen bei uns. Als gelernter Journalist für den Onlineshop als Redakteur eingestellt. Nach wenigen Tagen jedoch bereits von unserem Bike-Virus angesteckt. Er ist superneugierig, wissbegierig und probiert alles aus, bevor er darüber schreibt. Mit seiner Hilfe werden wir unser Online-Angebot massiv ausbauen und interessant gestalten.
Övchen kommt übrigens immer aus einer dicken Dampfwolke, wenn er seine geliebte E-Pfeife pafft.

Ove fährt ein City Bike. Wir gehen aber davon aus, dass er bald aufrüsten wird, denn jeden Feierabend hat er ein bestimmtes Gravel Bike im Auge. Wir werden berichten.
*UPDATE: Ove hat aufgerüstet und sich für ein ganz besonderes Bike entschieden. Sein neuer Racer ist eine BMC Roadmachine aufgebaut mit geradem Lenker. Jetzt haben wir Angst, dass ihn die Polizei mal wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen aus dem Verkehr zieht.

Typische Sprüche von Ove:

  • Kein Problem.
  • Darf ich das testen?
  • Wozu ist das?

Dimitri (Dimi) Gohorow

Spaßvogel mit dauerhaft guter Laune.
Kam zum Vorstellungsgespräch auf seinem Trek Emonda-Rennrad und einem Diamand-Shirt. Das war ein klares Statement. Dimi liebt Bikes aller Art, hat kein Auto und fährt jeden Tag mit dem Rad mindestens 40 km. Er begeistert sich für alles mit zwei Rädern, insbesondere wenn „Trek“ drauf steht. Er ist ein Bike-Freak wie wir und dazu bringt er als gelernter Zweiradmechaniker viele Jahre Erfahrung mit. Dimi unterstützt uns auch im Verkauf und wird zudem die Verantwortung über unsere Bike-Testflotte übernehmen. Wir schätzen seine zuvorkommende, verbindliche und zuverlässige Art. Was er auf dem Bike so drauf hat, lässt er noch nicht so ganz durchblicken, er stapelt gerne tief. Aber den Trick kennen wir und wir werden nicht darauf reinfallen. Immerhin schwärmt er auf der Feierabendrunde gerne mal von 300 km plus Touren. Ausserdem ernährt er sich extrem gesund, was uns nervös macht.

Dimi fährt aktuell ein Trek Emonda, Trek Domane, Trek Remedy, Diamant Trecking und demnächst holt er sich noch ein Trek Checkpoint Gravel Bike.

Typische Sprüche von Dimitri:

  • Ich bin noch nicht fit genug.
  • Mhhh … lecker! (knabbert an seinem Obst und Gemüse)
  • Geil!
  • Kein Problem, ich mache das.