Kinderfahrräder

Auch die Jüngsten wollen ihren Spaß auf dem Fahrrad. Dazu brauchen sie leichte, robuste und einfach zu fahrende Bikes.

weiterlesen

Ansicht als Raster Liste

23 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Trek Precaliber 8 Gang Magenta 24"
    Trek Precaliber 8 Gang Magenta 24"
    474,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 108957
  2. Scott Scale 26 Rigid Raw Allow Black 26"
    Scott Scale 26 Rigid Raw Allow Black 26"
    699,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 108862
  3. Scott Roxter 24 Land Green Dark Anthracite
    Scott Roxter 24 Land Green Dark Anthracite
    549,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 108518
  4. Scott Roxter 20 Land Green Dark Anthracite
    Scott Roxter 20 Land Green Dark Anthracite
    499,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 108540
  5. Trek Wahoo 26
    Trek Wahoo 26
    Ab: 574,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. P106699
  6. Trek Wahoo 24 Jugend Bike mit 24" Laufräder
    Trek Wahoo 24 Jugend Bike mit 24" Laufräder
    Ab: 524,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. P91005
  7. Trek Roscoe 24" Trek
    Trek Roscoe 24" Trek
    Ab: 574,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. P103944
  8. Scott Roxter 24 Smoked Raw Alloy Black
    Scott Roxter 24 Smoked Raw Alloy Black
    549,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92493
  9. Scott Scale 24 Disc Radium Yellow Black
    Scott Scale 24 Disc Radium Yellow Black
    549,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92494
  10. Scott Roxter 20 Smoked Raw Alloy Black
    Scott Roxter 20 Smoked Raw Alloy Black
    499,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92375
  11. Scott Scale 20 Rigid  Fire Orange Black
    Scott Scale 20 Rigid Fire Orange Black
    499,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92296
  12. BMC Blast 20" Petrol Blue
    BMC Blast 20" Petrol Blue
    599,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92032
  13. BMC Blast 20" Bronze
    BMC Blast 20" Bronze
    599,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92031
  14. BMC Blast 24" Orange
    BMC Blast 24" Orange
    649,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92029
  15. BMC Blast 24" Green
    BMC Blast 24" Green
    649,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. 92030
  16. Trek Wahoo 20 Jugend Bike mit 20" Laufräder
    Trek Wahoo 20 Jugend Bike mit 20" Laufräder
    Ab: 474,00 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Derzeit nicht auf Lager.

    Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

    Bitte setz dich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum, weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

    Informationen zum Versand

    Art.-Nr. P87321
Ansicht als Raster Liste

23 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Ob Junge oder Mädchen: Kinder fahren einfach gern Fahrrad. Das richtige Bike fördert diese Leidenschaft, damit sie lange hält. Doch wer ein Fahrrad kaufen möchte für Kinder oder Jugendliche, sollte ein paar Punkte beachten. Hier erfährst du alles Wichtige.

Welches Fahrrad für Kinder?

Genau wie Erwachsenen fällt auch Kindern die Entscheidung für ein Fahrrad oft schwer. Da hilft es sehr, sich vor dem Kauf schon einmal genau zu überlegen, was für ein Bike man sucht.

Welche Kinderfahrräder gibt es?

Es gibt verschiedene Rad-Arten für Kinder. Das erste Bike für die Jüngsten ist das klassische Laufrad: Sobald das Kind laufen kann, kann es sich auf diesem Rad ausprobieren. Es bewegt sich dabei fort, indem es sich mit den Füßen vom Boden abstößt – ähnlich wie bei einem Rutsche-Auto. Mit dem Laufrad trainiert das Kind Gleichgewicht, Lenken und das Gefühl fürs Zweirad.

Die nächste, optionale Stufe ist das Spielrad. Dies ist schon ein normales Fahrrad mit Pedalen, Kettenantrieb und Bremsen, allerdings ohne verkehrssichere Ausstattung. Licht und Reflektoren etwa sind meist nicht dabei. Deshalb ist dieses Bike perfekt dafür, sich auszuprobieren und an ein richtiges Rad zu gewöhnen – das Kind darf es aber nur unter Aufsicht und in sicheren Bereichen fahren. Spielplätze oder Innenhöfe sind hierfür geeignet.

Und dann ist es soweit: das erste eigene, richtige Fahrrad. Hier gibt es eine riesige Auswahl, denn die meisten Bike-Typen werden auch für Kinder produziert. Die MTBs, Rennräder, Citybikes oder gar E-Bikes sind aber auf die kindliche Anatomie angepasst. Was beim Kauf eines Kinder-Fahrrades zu beachten ist, liest du hier.

Hat dein Kind die nötige Größe und Reife erreicht, kann es einfach auf Erwachsenenräder umsteigen. Diese gibt es meist mit 26er-Laufrädern als Einstiegsgröße. Mit diesem Schritt wächst die Auswahl an Bikes immens, Jugendliche haben also die Qual der Wahl bei den Fahrrädern.

Anforderungen an Kinder-Bikes

Damit auch die Jüngsten Spaß auf dem Rad haben, muss dieses einige Kriterien erfüllen. Das Fahrrad sollte leicht sein, damit das Kind gut damit umgehen und das Bike auch allein vom Boden aufheben kann. Womit wir beim nächsten Thema sind: Kinder-Räder fallen gern mal um. Deshalb sollten sie besonders robust sein und unsanfte Behandlung verzeihen. So sind sie außerdem wartungsärmer.

Das Fahrrad sollte für Kinder leicht zu fahren sein. Zu viele Gänge, ein zu hoher Einstieg oder Klickpedale sind tabu. Doch das Wichtigste ist: Ein Kinderfahrrad muss sicher sein. Das fängt bei der StVZO-konformen Ausstattung an und hört beim Fahrradhelm auf. Dieser ist zwar keine Pflicht, gehört aber zu einer vernünftigen Fahrrad-Nutzung dazu.

Fahrrad für Kinder: die richtige Ausstattung

Sicherheit: Diese Teile müssen dran sein

Genau wie Räder für Erwachsene müssen auch Kinder-Bikes verkehrssicher sein. Die Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) schreibt Folgendes vor:

  • Lichter: weißer Scheinwerfer vorn, rotes Rücklicht hinten; betrieben mit Dynamo oder Batterie/Akku,
  • Reflektoren: weißer Rückstrahler vorn, roter Großflächenrückstrahler mit Buchstabe „Z“ hinten, je zwei gelbe Rückstrahler pro Pedal (noch vorn und hinten gerichtet), je zwei gelbe Speichenrückstrahler pro Laufrad (auch Katzenaugen genannt) oder weiß reflektierendes Material an Speiche/Felge/Reifen),
  • zwei festverschraubte und rutschfeste Pedale,
  • zwei unabhängig voneinander wirkende Bremsen (Handbremse vorn trainiert Bremsverhalten – nicht zu scharf einstellen),
  • eine helltönende Klingel.

Kein Muss, aber sinnvoll: optionale Ausstattung

Weitere Teile machen das Kinder-Rad noch sicherer und leichter benutzbar: ein stabiler Ständer, Schutzbleche, Rücktrittbremse und Kettenschutz. Letzterer schützt die Kleidung vor Schmutz und dein Kind vor einem Sturz, weil es sich nicht in der Kette verfangen kann.

Eine Schaltung mit wenigen Gängen (ca. 3-7) gibt deinem Junior die Möglichkeit, eigene Entscheidungen zu treffen und das Grundprinzip des Schaltens kennenzulernen. Dabei ist eine Nabenschaltung erste Wahl: Sie ist einfacher zu bedienen und auch wartungsärmer.

Damit das neue Fahrrad nicht geklaut wird, ist ein Schloss sinnvoll. Ideal ist hier ein Zahlenschloss, weil dein Kind damit selbst Verantwortung für sein Rad übernehmen kann. Das Schloss ist leicht zu bedienen und hat keinen Schlüssel, der mitunter schneller abhandenkommt, als man „Kettenschloss“ sagen kann.

Lieber nicht: Stützräder

Sie sind bei Eltern sehr beliebt, schaden aber oft mehr als sie nutzen: Stützräder. Zwar können die Jüngsten damit sicherer fahren und lernen schneller – doch sie lernen leider das Falsche. Denn durch die Stützräder muss das Kind kaum das Gleichgewicht halten, außerdem fährt es die Kurven anders. Soll das Kind dann ohne die Stütze fahren, muss es Gleichgewicht und Kurven neu lernen. Das frustriert.

Daher sollten Stützräder nur im Notfall eingesetzt werden. Zum Beispiel, wenn ein Kind sich nach einem Unfall nicht mehr traut, Rad zu fahren. Dann können die Stützräder die nötige Sicherheit verleihen. Um beim Fahrenlernen gar nicht erst auf Stützräder angewiesen zu sein, kann dein Kind Gleichgewicht und Lenken schon früh trainieren: auf dem Roller oder dem Laufrad.

Kinder-Fahrrad kaufen: Das ist zu beachten

Erfahre jetzt, wie du das richtige Fahrrad für dein Kind findest:

Welches Rad für welches Alter?

Ab welchem Alter ein Kind Fahrradfahren lernen sollte, wann es ein größeres Fahrrad oder gar einen anderen Bike-Typ braucht, lässt sich nicht pauschal sagen. Da Kinder sich sehr unterschiedlich entwickeln, sollten hier eher Größe und geistige Reife den Ausschlag geben. Beim Radfahren-Lernen ist es ideal, wenn dein Kind von ganz allein den Wunsch danach entwickelt.

Da Kinder sich schnell entwickeln, entwachsen sie ihrem Rad oft auch schnell. Dann lohnt sich ein Fahrrad, das zumindest eine Weile „mitwächst“, indem etwa Sattel und Lenker verstellt werden. Da Kinder stets dazulernen, kannst du ihnen mit einem neuen Bike auch meist mehr zutrauen. Zum Beispiel ein Rad mit mehr Gängen oder ohne Rücktrittbremse.

Welche Größe brauche ich für mein Kind?

Beim Fahrradkauf ist bei Kindern wie Erwachsenen nicht nur die Körpergröße relevant, sondern auch die Schrittlänge. Bike-Anfänger brauchen einen niedrigeren Sattel, um schnell und sicher mit den Füßen auf den Boden kommen und absteigen zu können. Wichtig ist auch, dass das Kind aufrecht sitzt, um einen guten Überblick im Straßenverkehr zu haben. Ein zu großes oder zu kleines Fahrrad führt dazu, dass der Junior nicht effizient in die Pedale treten kann oder unsicher sitzt.

Das richtige Fahrrad sollte dein Kind problemlos selbst bedienen können: Es kann sicher lenken, kommt bequem an die Bremsen und kann sie sicher nutzen, es kann die Schaltung bedienen, den Dynamo an- und ausschalten und natürlich den Fahrradständer aus- und einklappen. Auch mit dem Fahrradschloss kommt das Kind zurecht.

Wie suche ich das richtige Bike aus?

Vor dem Kauf sollten Kinder ihr Fahrrad ausprobieren. Außerdem sollte das Rad deinem Kind nicht nur passen, sondern auch optisch gefallen. Es gibt vielfältige Designs für Mädchen und Jungen, aber auch viele Farben und Muster, die einfach jedem gefallen. Wenn dein Kind mit aussuchen darf, ist die Chance groß, dass es dann auch wirklich gern Rad fährt.

Um keinen Fehlkauf zu landen, solltest du dein Kind also mit in den Fahrradladen nehmen, dich beraten und dein Kind die Räder ausprobieren lassen. Zwar wird es so kein Überraschungsgeschenk, aber die Fahrfreude ist umso größer.

Was darf ein Kinderfahrrad kosten?

Ein gutes, zuverlässiges und sicheres Kinderfahrrad sollte aus hochwertigen und hochwertig verarbeiteten Teilen bestehen. Solch ein Fahrrad kostet zwar etwas mehr, doch das ist gut investiertes Geld. Das Gute an einem hochwertigen Bike ist: Es lässt sich leicht weiterverkaufen – oder an die kleinen Geschwister weitergeben

Fahrrad für Kinder kaufen: online und vor Ort

Kinderfahrrad kaufen auf biketime.de

Kinder-Bikes kaufen: online bei Biketime – einfach, sicher und bequem.

Wir führen tolle Kinder-Bikes, unter anderem von Scott und BMC. Du hast Fragen zu einem Rad? Kein Problem! Ruf uns gern an: 0511 67998-300. Du kannst uns nicht erreichen? Schreib uns deine Fragen gern per E-Mail an info@biketime.de Wir antworten schnellstmöglich auf deine Anfrage.

Kinderfahrrad kaufen vor Ort in Hannover

In unserem Laden in Hannover führen wir Premium-Kinderräder, unter anderem von Scott und BMC. Am besten kommst du mit deinem Kind vorbei, damit es die Bikes ausprobiert. So findet ihr gemeinsam garantiert das passende Rad. Ruf uns gern an und vereinbare gleich einen Termin. Wir bereiten das Rad für dein Kind vor, damit es die Probefahrt genießen und das Bike kennenlernen kann.

Unser Herzenswunsch ❤ ist, dass du mit deiner Kaufentscheidung absolut zufrieden bist und das Gefühl hast, dich für das richtige Bike für dein Kind entschieden zu haben.